Planetary Health Diet – Mit Messer und Gabel die Welt retten – Die Umwelt-Akademie e.V.
©

Bei dem Projekt „Planetary Health Diet – Mit Messer und Gabel die Welt retten“ wird die eigene Ernährung mit der „Gesundheit der Erde“ in Bezug gesetzt. Das interaktive Bildungsmaterial für Schüler*innen der Sekundarstufe 1 und 2 basiert auf dem Konzept der „Planetary Health Diet“ (EAT-Lancet-Kommission, 2019). Es wird bayrischen Schulen und Multiplikator*innen kostenlos digital zur Verfügung gestellt. Lehrkräfte und Multiplikator*innen können die Anwendung des Materials bei verschiedenen Workshops in München testen. Ziel ist es, Zusammenhänge zwischen Ernährung, Lebensmittelkonsum und planetaren Grenzen aufzuzeigen und das Wissen praktisch anwendbar zu machen.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Gefördert mit Mitteln der/des

Förderzeitraum

2024

Online Spenden

You have Successfully Subscribed!