Gegensprechanlage – Radio Lora München
©

Gegensprechanlagesendet jeden 1., 2., 4. u. 5. Mittwoch im Monat um 21 Uhr.

In der Gegensprechanlage spricht Radio Lora mit Studiogästen und Hörer*innen über aktuell bewegende Themen und Letztere können mitdiskutieren. und sich aktiv einbringen. Angesichts der Corona-Pandemie ist es wichtig, Menschen auch weiterhin in den gesellschaftlichen und kulturellen Diskurs einzubinden. Gegensprechanlage bietet eine solche Möglichkeit auch für Menschen, die über wenig bis keine Erfahrung mit digitalen Medien haben.

Fritz Letsch hatte seinerzeit die Gesprächssendung „Gegensprechanlage“ bei LORA München initiiert. Seit 2012 lädt er wieder regelmäßig interessante Gäste ins LORA-Studio ein. Eine Übersicht seiner Themen findet sich auf fairmuenchen.de/gegensprechanlage

Weitere Infomationen finden Sie hier:

Fördersumme

4.800 €

Förderzeitraum

2021

Online Spenden

Unser Spendenformular benötigt Cookies.
Klicken Sie hier um diese zu akzeptieren.

You have Successfully Subscribed!