Back from Future – Quishare Deutschland e.V.
©

Ende 2018 gründete Ouishare Deutschland e.V. das Projekt “Back From The Future”, dessen Kernidee es ist, Zukunftsforschung partizipativ zu gestalten. Zukunftsvisionen für die Stadt und daran geknüpfte wegweisende Entscheidungen sollen nicht allein Experten und einflussreichen Institutionen überlassen werden, sondern von den Bürgerinnen und Bürgern selbst ausgehen.

Das Projekt soll Bürger*innen Münchens die Möglichkeit geben, selbst Zukunftsszenarien für ihre Stadt zu entwerfen und zu bewerten, welche Aspekte davon wünschenswert für die Zukunft ihrer Stadt sind. Das Jahr 2019 widmete sich erfolgreich dem Entwerfen verschiedener Zukünfte und erreichte insgesamt über 100 Menschen aus diversen Gesellschaftsgruppen und Tätigkeitsbereichen, darunter Schüler*innen, Student*innen, Kreativschaffende und Menschen aus dem Pflegesektor. Sie entwarfen über 70 konkrete Zukunftsszenarien für das Leben in München im Jahr 2038. Die Bürger*innen beschreiben die Lebenswelt der Zukunft und unsere Gesellschaft darin selbst, vergegenwärtigen sie in einem selbstgebauten Gegenstand aus der Zukunft und machen sie so für andere zugänglich.

Im Jahr 2020 liegt der Fokus des Projekts darauf, diese Szenarien möglichst vielen Bürger*innen durch eine Intervention zugänglich zu machen und darin Daten zu erheben. Bei diesen Veranstaltungen sollen die Zukunftsszenarien für München von den Bürger*innen selbst evaluiert werden, um daraus Schlüsse für die Gegenwart zu ziehen. Wie sieht eine wünschenswerte Zukunft für unsere Stadt aus und was können wir selbst und gemeinsam dafür tun, diese zu realisieren? Die Meinungen der Bürger*innen werden dabei eingefangen, um herauszufinden, was sie sich wünschen und ein Dialog angestoßen um wünschenswerte Szenarienherbeizuführen.

Zielgruppe sind grundsätzlich alle Bürger*innen Münchens aus möglichst diversen Bevölkerungsschichten. Dabei wollen wir speziell jene Gruppen ansprechen, die sich in der Gestaltung der Stadt bisher übergangen fühlen, hier ihre Meinung zu äußern und sich aktiv einzubringen.

Weitere Infomationen finden Sie hier:

Fördersumme

5.000 €

Förderzeitraum

2020

Online Spenden

Unser Spendenformular benötigt Cookies.
Klicken Sie hier um diese zu akzeptieren.

You have Successfully Subscribed!