Programm Chancenpatenschaften

Am letzten Freitag konnten sich die KollegInnen des Patenschaftsstandortes Bürgerstiftung Barnim Uckermark über den Besuch der Bundesministerin für Justiz und Familien, Senioren, Frauen und Jugend Christine Lambrecht freuen. In einem kleinen Kreis konnte in einem Zeitraum von zwei Stunden tatsächlich sehr genau über die Arbeit der Bürgerstiftung in zwei Projekten gesprochen werden: Zu den Patenschaften berichtete sowohl Katja Schmidt als Leiterin des Projekts und auch der Freiwilligenagentur als auch die drei Freiwilligen Kathleen Polack, Merna Alfadel und Omer Abdelaziz. Die sehr interessierte Ministerin nahm auch zu Herausforderungen wie die Förderprojekt-Bürokratie oder die Mittelverwendung Stellung und versprach Besserung. Im zweiten Projekt „Hachschara für a better future“ der Bürgerstiftung wird an das jüdische Leben in Brandenburg zwischen 1933-1948 erinnert und antisemitischen Strömungen entgegengewirkt. Zwei Bilder dazu gibt es hier: Programm Chancenpatenschaften – Beiträge | Facebook

Online Spenden

Unser Spendenformular benötigt Cookies.
Klicken Sie hier um diese zu akzeptieren.

You have Successfully Subscribed!