Einladung zum Informationsabend Erbrecht und Testamentsgestaltung
Ferdinand von Stumm, Weitnauer Rechtsanwälte

„Vorsorgen – Vererben – Erben: Gewusst wie!“ ist das Motto unseres Informationsabends in der Seidlvilla München.

Informieren Sie sich über Regelungen, die Sie zu Lebzeiten treffen sollten – für sich selbst und für Ihre Liebsten. Vorsorge geht uns alle an, ob Jung oder Alt, ob Arbeitnehmerin, Arbeitnehmer, Selbständige, Selbstständiger oder Rentnerin, Rentner bzw. Pensionärin, Pensionär.

Wir freuen uns sehr, dass wir in diesem Jahr den Experten für Erbrechtsfragen Ferdinand von Stumm, Weitnauer Rechtsanwälte, gewinnen konnten, Ihnen einen kompetenten, aber leicht verständlichen Vortrag anzubieten. Gerne beantwortet Ferdinand von Stumm Ihre Fragen.

Wir laden Sie recht herzlich ein, am

Donnerstag, den 11.11.21 um 18.00 Uhr
in die Seidlvilla (Max Gorbach Raum)
Nikolaiplatz 1b, 80802 München

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in der Seidlvilla die 3G-Regel gilt. Das Haus darf nur mit einer medizinischen oder FFP2-Maske betreten werden, die auch während der Veranstaltung aufbehalten werden muss. Es gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln.

Gerne können Sie auch Freunde und Bekannte mitbringen. Die Veranstaltung ist kostenlos, nur die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich daher bis zum 08.11. bei uns an: buero@buergerstiftung-muenchen.de

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der BürgerStiftung München

Ferdinand von Stumm, Weitnauer Rechtsanwälte

Online Spenden

Unser Spendenformular benötigt Cookies.
Klicken Sie hier um diese zu akzeptieren.

You have Successfully Subscribed!