20 Jahre Wirkung

Was hat unsere Arbeit der letzten 20 Jahre eigentlich bewirkt? Darauf gibt es viele Antworten:

Dank unseres KUKS-Projekts konnten über 1.000 Kinder ihre Kreativität im Klassenzimmer entdecken. Im Jobmentoring erhielten über 60% der betreuten Schüler*innen einen Ausbildungsplatz – deutlich mehr als bei Schüler*innen ohne Unterstützung.

 Zum unserer Wirkung im Bereich Nachhaltigkeit sagt Mitgründer Winfried Eckardt:

 „Natürlich darf man sich aus unserem Gründungsimpuls einer nachhaltigen Stadtentwicklung heraus schon fragen, was haben wir eigentlich seither erreicht? Ist die Stadtgesellschaft seither fairer, gerechter, ressourcenschonender und klimaeffizienter geworden? Auch wenn man diese Frage oft wird mit nein beantworten müssen, ist das Thema „Nachhaltigkeit“ als handlungsleitender Faden in weiten Teilen der Zivilgesellschaft wichtig geblieben. „Fridays for Future“ aber auch unsere gemeinsamen Veranstaltungen „Zukunftsfragen“ für Schülerinnen und Schüler zeigen, dass aktuell eine Generation in die Verantwortung hineinwächst, die diese Fragen wichtiger nimmt, als die vorangegangenen Generationen. Daran hat die Bürgerstiftung mit ihren vielen Partner-Organisationen und ihrer Beharrlichkeit einen gar nicht so kleinen Anteil. Ich hoffe, dass die aktuelle Corona-Krise das entstandene Nachhaltigkeits-Wurzelwerk eher stärken als schwächen wird. Und ich bin mir sicher, dass die Bürgerstiftung auch dazu ihren Beitrag leisten wird.“

Wie gut kennen Sie unsere Stiftung?
In den nächsten 20 Wochen stellen wir jede Woche eine Frage zur Geschichte unserer Stiftung. Machen Sie mit und testen Sie Ihr Wissen über unsere Stiftung!

Online Spenden

Unser Spendenformular benötigt Cookies.
Klicken Sie hier um diese zu akzeptieren.

You have Successfully Subscribed!