conchances – FOCUS TANZ / Tanz und Schule e.V.
©
Nachhaltige Stärkung und Vernetzung von Jugendlichen

„conchances” ist ein internationales Tanzprojekt, bei dem es darum geht,  junge Menschen unterschiedlichster Herkunft über zeitgenössischen Tanz zusammenzubringen. Fünf europäische Tanzkompagnien: Fokus Tanz München, Curious Seed Edinburgh (UK), Les Schini’s Bordeaux (FR), ArtMan/AppArt Budapest (HU) und contweedancecollective/ De Dansers Utrecht (NL) tauschen sich über Methoden, Arbeitsweisen, Vernetzungsmöglichkeiten und Fortbildungsformaten aus. Das Projekt wird unterstützt von erasmusplus.de

Letzten Herbst startete FOCUS Tanz in München das zweijährige Projekt. Die künstlerische Leiterin Andrea Marton organisiert in regelmäßigen Abständen Tanzworkshops für junge Menschen im Alter zwischen 16 und 24 Jahren, u.a. auch  mit jungen Geflüchteten. Partnerorganisation ist die Tanz Ausbildungsschule Iwanson, die sowohl ihre Räumlichkeiten für Proben zur Verfügung stellt, sowie vier junge Tänzerinnen und Tänzer aus den Ausbildungsjahrgängen, die die Projekte begleiten.

Andrea Marton: „Mit dem Projekt conchances erhoffe ich mir eine Möglichkeit, einzelne junge Tänzerinnen und Tänzer für eine längerfristige Zusammenarbeit mit anderen Münchner Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu gewinnen.“

Weitere Infomationen finden Sie hier:

Fördersumme

5.000 €

Förderzeitraum

2020/2021

Online Spenden

Unser Spendenformular benötigt Cookies.
Klicken Sie hier um diese zu akzeptieren.

You have Successfully Subscribed!